Über mich

Medium für Liebeszauber und Partnerrückführung

ÜBER MICH

Mein Name ist Clara Pohl. Ich bin ein gebürtiges spirituelles Medium. Mein Großvater war ein Druide und gab mir nicht nur die Gabe, sondern er gab an mich auch schon vom Kindesalter an umfassendes Wissen und Methoden weiter. Ich bin spezialisiert auf die Themen Liebeszauber, Partnerrückführung, Partnerzusammenführung, Blockadenlösung, Liebeskummer und Beziehungsprobleme. Ich bin in Deutschland aufgewachsen und lebe mit meinem Mann in England.

Dass meine Gaben besonders sind, wurde mir als Kind klar, als ich immer wieder bemerkte, dass andere Kinder und Erwachsene in meiner Umgebung nicht wahrnehmen konnten, was ich wahrnehme.
Meine Mutter erzählte mir immer wieder, dass ich als kleines Kind nie allein in einem Raum sein wollte. Ich hätte dann oft sowas gesagt wie, sie solle mit mir bei den anderen bleiben. Aber meine Mutter konnte niemand anderen sehen in dem Raum. Meine Mutter sagte, sie wusste von dem Punkt an, was sie schon vorher erahnte. Ihr war von da an klar, dass ich dieselben Fähigkeiten hatte, wie ihr Vater, mein Großvater.

Mein Großvater mütterlicherseits lebte zu der Zeit bereits in England und ich sah ihn bis dahin nur circa alle drei Monate. Allerdings hatte er bis dahin auch schon alle paar Tage angerufen und sobald ich Sprechen konnte, hatte er auch meist zweimal pro Woche mit mir telefoniert. Die Verbindung zwischen ihm und mir war, wie mir meine Mutter und mein Großvater später immer wieder erzählten, schon vom Säuglingsalter an ganz besonders. Wenn ich als Baby und als Kleinkind weinte und er mich auf seinen Arm nahm, beruhigte ich mich jedesmal innerhalb weniger Augenblicke. Er hing auch immer sehr an mir und hatte beim Abschied, wie mir meine Mutter später oft erzählte, immer Tränen in den Augen.

Sobald es für meine Mutter absolut klar war, dass ich über ähnliche Gaben verfügte wie mein Großvater, hat sie entschlossen, dass ich von da an mehr Zeit in England bei ihrem Vater verbringen sollte. Mein Großvater sagte meiner Mutter, dass er es von Anfang an wusste, dass ich die Gaben ebenso habe wie er. Er sagte, er hätte es von der ersten Begegnung an mit mir eindeutig gespürt. Er hätte es nur nicht gesagt zu meiner Mutter, weil er der Auffassung gewesen wäre, dass es meine Mutter vielleicht nur beunruhigen würde und dass sie es zur rechten Zeit ohnehin bemerken würde. Mein Großvater begann von dieser Zeit an, mich auszubilden bis ich eine junge Erwachsene war.

Ich ging in den folgenden Jahren weiter in Deutschland zur Schule. Aber ich verbrachte die Schulferien stets in England bei meinem Großvater. Er stand im engen Kontakt mit anderen Druiden, Hexen und Hexern und anderen Medien. Er führte mich ein in diesen Zirkel von Personen, die mir Wissen, Traditionen und Rituale offenbarten, welche bereits seit Jahrhunderten und teilweise seit Jahrtausenden von Generation zu Generation weiter gegeben wurden und werden.

Diese besonderen Fähigkeiten haben mich jedoch auch belastet in meiner Kindheit. Seit dem ich mich erinnern kann, spüre ich die Gefühle, der meisten Menschen, die in irgendeiner Form in das Feld meiner Aufmerksamkeit geraten, so intensiv, dass ich lernen musste, damit umzugehen und diese Eindrücke einordnen zu können. Auf einer Hochzeitsfeier in meiner Kindheit war es so intensiv, dass ich einen Zusammenbruch hatte. Ich war in dieser Halle mit all diesen Personen. Ich stand in einem Sturm von Erinnerungen, Gefühlen und Visionen der Leben dieser vielen Menschen. Es wurde nach wenigen Minuten so extrem, dass ich auf die Knie nieder ging, mir mit beiden Händen die Ohren zuhielt und kreischte und kreischte und nicht aufhörte bis meine Mutter mich rausgetragen hatte aus der Halle, wo die Feier statt fand.

Medium für  Partnerzusammenführung

Gegenstände und Orte lösen in mir Gefühle und Visionen aus, von allem Lebenden, was mit diesen Gegenständen und Orten Kontakt hatte. All dies hatte mich als Kind von Anfang an zu einer Außenseiterin gemacht. Die Gefühle und Visionen führten dazu, dass ich aus der Sicht von anderen Kindern und Erwachsenen in meiner eigenen Welt war. Manchmal rief ich plötzlich voller Freude oder Besorgnis Sätze aus, die andere nicht zuordnen konnten. Dann saß ich wieder wortlos für Stunden und war konzentriert auf das, was nur ich wahrnehmen konnte.

Mir wurde nach und nach klar, dass andere Personen um mich herum, ihre Außenwelt, also alles, was außerhalb ihres Körpers ist, vor allem oberflächlich durch die sogenannten fünf Sinne erleben können: durch Sehen, Hören, Riechen, Schmecken und Tasten.

Für die meisten Menschen ist der Zugang für andere Sinne nur begrenzt oder unbewusst möglich. Die Gründe dafür scheinen zum einen darin zu bestehen, dass diese Sinne bei der Mehrheit von Menschen nur in Ansätzen angelegt sind. Zum anderen werden in der westlichen Kultur andere als die genannten fünf Sinne kaum thematisiert und deshalb in ihrer Entfaltung nicht gefördert.

Doch jeder Mensch verfügt zumindest in Grundzügen über mehr als fünf Sinne. Fast jeder spürt, wenn man von einer anderen Person angestarrt wird; man spürt sogar aus welcher Richtung und selbst dann, wenn sich die Person, von der man angestarrt wird, hinter einem befindet.

Viele kennen es auch, wenn sie an jemanden denken und wenige Augenblicke später ruft einen diese Person an oder sendet einem eine Text-Nachricht. Viele Menschen erleben auch den tragischen Fall, dass sie nachts davon träumen, dass einer Person, die sie kennen, etwas zugestoßen ist und am nächsten Tag erfahren sie, dass die jeweilige Person tatsächlich einen Unfall hatte oder verstorben ist.

Ein alte Weisheit lautet:

Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche bleibt für die Augen unsichtbar.

Bei uns gebürtigen Medien, Schamanen, Hexern und Hexen sind bestimmte Sinne besonders ausgeprägt vorhanden. Wir nehmen die Aura von körperlichen Wesen und von nicht-körperlichen Wesen war. Als ich ein Teenager war, saß eines Abends die beste Freundin meiner Mutter weinend auf unserem Sofa.

Sie berichtete, dass ihr Mann nach Monaten von Streit nun ausgezogen war und dass er eine andere hätte. Ich spürte deutlich, dass die Freundin meiner Mutter ihren Mann wirklich liebte.

Ich spürte auch, dass ihr Mann keine Liebe für die neue Partnerin empfand. Ich sah deutlich, dass er seine Frau, die Freundin meiner Mutter, aufrichtig liebte. Ich sah, dass er fühlte, dass seine Frau ihn nicht mehr lieben würde. Er fühlte, dass seine Frau ihn nicht mehr bewundern würde. Sein Stolz war tief verletzt.

Die beiden waren in eine Spirale von Zweifel und Streit geraten, der viele Paare zum Opfer fallen. Ich half den beiden, indem ich mit Hilfe des Wissens und der Rituale, die ich von meinem Großvater und den anderen im Zirkel gelernt hatte, meinen ersten Liebeszauber anwendete. Der Liebeszauber bewirkte, dass der Ehemann der Freundin meiner Mutter zu sehen begann, wie tief und bedingungslos er geliebt wurde von seiner Frau; und wie sehr sie ihn bewunderte. Die beiden sind wenig später wieder zusammen gekommen und sind noch immer ein Paar. Die Freundin meiner Mutter sagte mir später, dass sich die beiden ihrer Liebe zueinander, seitdem sie wieder zusammen gekommen waren, bewußter gewesen seien als jemals zuvor und dass ihre Verbindung zueinander tiefer sei als vor der Trennung.

Die Freundin meiner Mutter erzählte einer ihrer anderen Freundinnen von mir und meinen Fähigkeiten. Dieser Freundin half ich auch. Diese Freundin erzählte wieder anderen davon. Nach kurzer Zeit war meine Hilfe von zahlreichen Personen gefragt und es wurde klar, was die Berufung in meinem Leben ist.

Schon seit vielen Jahren habe ich bisher hunderten von Menschen helfen können durch Liebeszauber, ihre Liebe des Lebens wieder zurück zu bringen. Viele von ihnen waren bereits seit über einem Jahr dauerhaft getrennt von ihrem Partner, teilweise war der Kontakt zu dem Ex-Partner ganz abgebrochen. Auch tief sitzende Blockaden lösten sich in vielen Fällen ganz auf und durch eine Partnerrückführung kamen die Partner wieder zusammen und sind in vielen Fällen auch bis heute zusammen.

Falls Du mich um Hilfe bitten möchtest, bitte ich jedoch um Verständnis für folgendes: Aus zeitlichen Gründen kann ich nicht jeden Fall annehmen und manche Fälle lehne ich auch ab, wenn ich die Erfolgschancen als zu gering einschätze. Meine erste Voranalyse ist immer kostenlos und ich teile Dir nach meiner Voranalyse mit, wie ich Deinen Fall einschätze und ob ich Deinen Fall annehmen möchte und auch, ob ich Deinen Fall zeitnah annehmen kann. Bitte habe auch Verständnis, falls es mal ein paar Tage dauert, bis ich Dir antworte. Manchmal kann ich innerhalb weniger Stunden antworten. Aber es kommt auch vor, dass ich die Antwort einige Tage hinausschieben muss, da ich durch die Rituale zeitlich sehr eingebunden bin.

An dieser Stelle ein Hinweis:

Zahlreiche Menschen haben mir geschrieben, dass sie, bevor sie mich gefunden haben, den Fehler begangen hatten, “wenig begabte” Imitatoren zu beauftragen. Leider gibt es im deutschsprachigen Raum zahlreiche dieser “schwarzen Schafe”. Indizien, dass es sich um so ein “schwarzes Schaf” handelt, können folgende Merkmale sein:

  • Ungebildete Ausdrucksformen / wiederholte Grammatikfehler
  • Auf Deine Fragen wird wenig eingegangen
  • In schwierigen Fällen werden keine persönlichen Materialien verlangt (Für schwierige Fälle sind nämlich persönliche Materialien notwendig. Wenn diese in schwierigen Fällen nicht verlangt werden, ist dies ein schlechtes Zeichen.)
  • Es wird das Blaue vom Himmel versprochen, wie zum Beispiel Erfolgschancen von 100 Prozent
  • Es wird Druck gemacht, dass man aus irgendwelchen Gründen SCHNELL zahlen soll

Sei also bitte vorsichtig, wenn Du mit Anbietern Kontakt hast, die das oben aufgelistete Verhalten zeigen.

Wenn Du mir eine Frage stellen möchtest oder eine kostenlose Voranalyse Deines Falles wünscht, dann nutze bitte mein Kontaktformular.

Auch interessant:

Hier findest Du meine Anleitungen für: Liebeszauber zum Selbermachen

Liebeszauber Selbermachen - Creiddylad-7-Knoten-Liebeszauber-Anleitung
Creiddylad-7-Knoten-Ritual
Liebeszauber Selbermachen: Das Freya-Pilzring-Ritual.
Freya-Pilzring-Ritual

Wenn Du mir eine Frage stellen möchtest: Hier geht es zu meinem Kontaktformular.

Wenn Du mir eine Frage stellen möchtest oder eine kostenlose Voranalyse Deines Falles wünscht, dann nutze bitte mein Kontaktformular.